Beim Bilderbuch „Der Grüffelo“ handelt es sich um ein Buch in Reimform, mit wiederkehrenden Strophen, die sich die Kinder schnell einprägen und schon bald mitsprechen können. Die Geschichte handelt von einer kleinen Maus, mit der sich die Kinder sehr gut identifizieren können. Die Maus ist sehr mutig und gescheit und trickst so alle Tiere im Wald aus.

Die Geschichte ladet zum Nachspielen ein, mit verschiedenen Masken erzählen wir die Geschichte noch einmal.

Der Inhalt stammt von Jacqueline Primus (Eltern-Kind-Gruppenleiterin).