Frau Wolle (Karin Tscholl) erzählt frei die orientalische Nasreddin-Geschichte „Die vollkommene Frau“. Gibt es denn Vollkommenheit und macht es wirklich glücklich sie zu finden? Eine spannende Wette mit unerwartetem Ausgang … eigens fürs Video erzählt Januar 2017 in einer alten Tiroler Stube des Innsbrucker Volkskunstmuseums. Produziert von Tommi Horwath piratenfilm.com.

„HINWEIS: nur für Eltern“

Bitte hier klicken->

https://youtu.be/HFG_PpfsEbo

 

NEWS:

DAS MÄRCHEN-MONATS-ABO
ein MÄRCHEN-RITUAL in unsicheren Zeiten

***Inspiration für einen besonderen Juni***

In diesen Tagen der Veränderung möchte ich etwas Besonderes anbieten:
Ich werde jeden Montagmorgen und jeden Freitagnachmittag LIVE eine Geschichte erzählen.Viele von uns merken, dass das sogenannte „home-office“ tückisch sein kann. Wir können unsere Zeit frei einteilen, wir müssen aber auch ganz alleine mit der Arbeit anfangen und aufhören.
Ich möchte diejenigen, die momentan von Zuhause aus arbeiten, dabei unterstützen, ihre Woche auf märchenhafte Weise zu beginnen und zu beenden.
So wird der Beginn mit ANFANGS-SCHWUNG verzaubert und das Ende mit ABSCHLUSS-GLÜCK belohnt.

Weiter Infos findet ihr unter: https://www.frauwolle.at/content/?Maerchen-Monat